Books History Mindestkapitalanforderungen International Tätiger Banken Nach Basel Ii Und Iii

Mindestkapitalanforderungen International Tätiger Banken Nach Basel Ii Und Iii.pdf

Rating: 5/5 1899 | Register or sign-in to rate and get recommendations

Read online or download a free book: Mindestkapitalanforderungen International Tätiger Banken Nach Basel Ii Und Iii

Pages: 92

Language: German

Publisher: Diplomica Verlag (12 Jan. 2015)

By: Dunja Lösgen (Author)

Book format: pdf doc docx mobi djvu epub ibooks (*An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.)

Das Platzen der der Immobilienblase im August 2007 in den USA war der Startschuss fü:r die globale Finanzkrise 2008. Doch nicht der Schwarze Donnerstag und die damit einhergehende Groß:e Rezession lagen den Grundstein fü:r den Baseler Ausschuss fü:r Bankenaufsicht, sondern die Insolvenz der I.D. Herstatt. Das Bankhaus hatte sich mit Devisen verspekuliert und war im Jahr 1974 die grö:ß:te Bankenpleite in Deutschland nach Beendigung des Zweiten Weltkrieges. Hauptursache fü:r die Insolvenz war die ungenü:gende Eigenkapitalbasis des Bankhauses. Dass die Eigenkapitalbasen einiger Banken nicht ausreichend waren, registrierte der Baseler Ausschuss spä:testens nach der Herstatt-Insolvenz, aber auch nach der jü:ngsten Krise waren die Kreditinstitute nicht eigenstä:ndig in der Lage ihre Verluste zu tragen. Basel III ist daher die direkte Antwort auf die Finanzkrise 2008 und setzt den Hauptschwerpunkt auf die Mindestkapitalanforderungen der international tä:tigen Banken. Es hat sich zur Aufgabe gemacht, die Qualitä:t und Bestä:ndigkeit der regulatorischen Kapitalbasis zu verbessern. Der Schwerpunkt der vorliegenden Untersuchung liegt darauf, dass die Qualitä:t des regulatorischen Eigenkapitals durch den Vergleich der Mindestkapitalanforderungen nach Basel II und III dargestellt wird. Ferner wird durch die empirische Bilanzanalyse die Bestä:ndigkeit der Gesamtkapitalquote des Baseler Ausschusses analysiert und qualitativ gemessen. Der Gesamtkapitalquote wird auf Grund des Spannungsverhä:ltnisses die klassische bilanzielle Eigenkapitalquote sowohl in der Bilanzanalyse als auch in der aktuellen Diskussion gegenü:bergestellt. Das Hauptaugenmerk liegt auf den Mindestkapitalanforderungen nach den Baseler Akkorden II und III sowie auf der Untersuchung der Mindestkapitalanforderungen am Beispiel der zwanzig grö:ß:ten deutschen Kreditinstitute. Dabei sollen die Begrifflichkeiten Eigenkapital, risikogewichtete Aktiva und Gesamtkapital mit einem besonderen Augenmerk versehen werden.


Read online or download a free book: Mindestkapitalanforderungen International Tätiger Banken Nach Basel Ii Und Iii.pdf

Download book - Mindestkapitalanforderungen international tätiger Banken nach Basel Ii und Iii by Dunja Lösgen : Language - German.pdf

*Report a Broken Link

Customer reviews:

Name:
The message text:

Related Files

  • Rope of Hope
  • Das Leben der Sephardim im Osmanischen Reich und ihre Rolle in der Gesellschaft